Donnerstag, 8. März 2018

Familienurlaub an Nord- und Ostsee: Unser Sommerurlaub 2018 mit Best Fewo


Familienurlaub an Nord- und Ostsee: Unser Sommerurlaub 2018 mit Best Fewo[Werbung] Juchuu, endlich steht die Planung für unseren Sommerurlaub 2018! Nachdem ja schon länger feststand, dass es über mehrere Wochen durch Norddeutschland mit verschiedenen Zwischenstopps bei Freunden und Familie gehen sollte, wollten wir dazwischen auch noch ein bisschen ans Meer, waren aber lange Zeit unentschlossen, wohin genau. Bei der Auswahl der Urlaubsorte war uns neben schönen, kleinkindgeeigneten Stränden auch wichtig, wir vor Ort möglichst wenig das Auto brauchen. Dementsprechend sollten auch die Unterkünfte möglichst strandnah sein- und nebenbei natürlich auch noch schön, groß und kleinkindgeeignet… In diesem Artikel möchte ich euch erzählen, für welche Urlaubsorte wir uns für unseren Sommerurlaub 2018 entschieden haben und wie wir dort mit BestFewo die (hoffentlich 😉) perfekten Unterkünfte gefunden haben.

Unsere Top 5 Urlaubsorte an Nord- und Ostsee mit kleinen Kindern

Einige Orte kannten wir bereits selbst aus vorherigen Urlauben, ansonsten haben wir viele tolle Tipps von Freunden und Bekannten bekommen, Reiseführer und das Internet gewälzt… Und uns letztendlich für unseren Sommerurlaub 2018 für diese 5 Urlaubsorte entschieden:

    Unsere Top 5 Urlaubsorte mit kleinen Kindern an Nord- und Ostsee
  1. Kühlungsborn: Der Badeort an der Ostseeküste liegt ganz in der Nähe von lieben Freunden von uns. Da sie uns schon lange vorschwärmen von dem langen, breiten Sandstrand und den tollen Radfahr- und Wandermöglichkeiten in der Umgebung, müssen wir da jetzt unbedingt auch mal hin..
  2. Binz auf Rügen: Auch für Rügen haben wir uns aufgrund begeisterter Empfehlungen entschieden- und sind gespannt auf die tollen Sandstrände, die abwechslungsreiche Landschaft – und es soll ja auch eine der sonnigsten Gegenden Deutschlands sein… 😉.
  3. Grömitz: In Grömitz an der Ostsee haben wir bereits 2016 einen wunderbaren Urlaub verbracht – nicht zuletzt, weil die Großeltern mit dabei waren und einen Teil der Kinderbespaßung übernommen haben. Wir sind ja mehr so für Natur, Strand, Fahrradtouren etc., aber die Großeltern wollen gern sowohl mit dem Kids als auch in ihrer kinderfreien Zeit etwas unternehmen, deshalb ist Grömitz, das neben  dem tollen, kilometerlangen Strand, auch Zoo, Schwimmbad und diverse Cafés, Restaurants, etc. zu bieten hat, ideal für die gemeinsame Urlaubswoche mit den Großeltern.
  4. St. Peter-Ording: Nach der Zeit an der Ostsee möchten wir mit den Kindern auch noch die Nordsee und natürlich das Wattenmeer erkunden – ideal in der ausgedehnten Dünen-Strand- und Salzwiesenlandschaft rund um St. Peter-Ording.
  5. Langeoog: Da ich ja in Ostfriesland geboren und aufgewachsen bin, kenne ich die ostfriesischen Inseln vor allem von Kurzurlauben und Tagesausflügen aus meiner Kindheit. Wunderschön und familienfreundlich sind sie natürlich alle – wir haben uns dieses Jahr für Langeoog entschieden.

Die perfekten Unterkünfte für Familien mit kleinen Kindern?!

Nachdem wir uns erstmal für die Urlaubsziele und die Reiseroute für unseren Sommerurlaub 2018 entschieden haben, stellte sich die Auswahl der passenden Unterkünfte als gar nicht so einfach heraus. Schließlich hatten wir durch die Treffen mit Verwandten und Bekannten sehr genaue Datumsvorgaben bzw. -Einschränkungen, und vieles war tatsächlich im Februar schon ausgebucht
Außerdem sollten die Unterkünfte

  • nahe am Meer sein, damit ein Ausflug zum Strand (und die dafür nötige Packerei) keine halbe Weltreise wird,
  • ein abgetrenntes Schlafzimmer haben (schließlich besteht ja die klitzekleine Chance, dass die Kinder irgendwann mal schlafen und wir Eltern noch etwas Zeit für uns haben 😉),
  • kindersicher bzw. kinderfreundlich sein, damit man nicht ständig aufpassen muss, dass die Kinder sich irgendwelche Treppen hinunter stürzen oder irgendwelchen herumstehendes Nippes zerstören.

Familienurlaub an Nord- und Ostsee: Unser Sommerurlaub 2018 mit Best Fewo
Gar nicht so einfach also… Zum Glück hatten wir schon bei einem unserer letzten Urlaube mit BestFewo ein tolles Onlineportal für Ferienunterkünfte entdeckt. Damit kann man sehr übersichtlich Ferienwohnungen in ganz Europa nach verschiedenen Kriterien auswählen.

Die Suche nach den passenden Unterkünften mit BestFewo

Familienurlaub an Nord- und Ostsee: Unser Sommerurlaub 2018 mit Best FewoDie Suchmaske bei BestFewo ist sehr übersichtlich: Man gibt einfach das Urlaubsziel, An- und Abreisedatum und die Anzahl der Personen an, schon werden die entsprechenden Unterkünfte, jeweils mit großem Bild, einigen Stichworten (z.B. Größe, Zahl der Schlafzimmer, Ausstattung, etc.) sowie eine Kurzbeschreibung angezeigt. 

Man kann die Ergebnisse auch weiter filtern. Dafür kann man in der Spalte links weitere Suchkriterien ankreuzen, z.B. Art der Unterkunft, Ausstattung, Lage, etc.. Im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Seiten kann man hier wirklich viele Kriterien eingeben. Auch an den Urlaub mit Kindern ist hier gedacht, und so kann hier man unter anderem auch Unterkünfte mit Hochstuhl, Kinderbett oder Spielplatz suchen. 

Besonders praktisch in der Suchmaske bei BestFewo finde ich auch, dass man sich die Ergebnisse entweder als Liste, Galerie oder auch auf einer Karte anzeigen lassen kann. So können wir bei der Planung für unseren Sommerurlaub 2018 gleich auf den ersten Blick sehen, ob die Unterkunft z.B. in Strandnähe oder auch in der Nähe von unseren Freunden und Bekannten liegt.

Familienurlaub an Nord- und Ostsee: Unser Sommerurlaub 2018 mit Best Fewo

So konnten wir wirklich schnell die passenden Unterkünfte für unseren Sommerurlaub 2018 finden. Die Buchung über BestFewo klappte ebenfalls schnell und unkompliziert – und jetzt können wir es kaum noch erwarten,  bis es im Juli endlich losgeht…


Familienurlaub an Nord- und Ostsee: Unser Sommerurlaub 2018 mit Best Fewo
Macht ihr auch gerne Urlaub in Ferienwohnungen, und worauf legt ihr bei einer Urlaubsunterkunft besonderen Wert? Mich würden eure Erfahrungen interessieren. Also hinterlasst sehr gerne einen Kommentar oder schickt mir eine Nachricht!



Gefällt dir dieser Beitrag? Vielleicht magst du ja auch noch ein bisschen hier bei Meine Eltern-Zeit stöbern, z.B. im Archiv oder bei meinen anderen Beiträgen zum Thema 
 Beiträgen zum Thema Reisen mit kleinen Kindern.


Außerdem freue ich mich natürlich riesig über Kommentare, Likes oder das Teilen auf Pinterest, Facebook, Instagram oder Twitter 😊. 

Hinweis zur Werbung: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit BestFeWo und ist deshalb als Werbung gezeichnet. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch aber selbstverständlich nicht beeinflusst!  

Kommentare:

  1. Hallo Anne,

    wir sind noch ziemlich unentschieden. Da wir letztes Jahr eine Flugreise gebucht haben, werden wir dieses Jahr wohl auch eine Ferienwohnung wählen.

    Viele Grüße
    Mama Maus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das war bei uns auch so - letztes Jahr waren wir auf Sardinien. Das war auch total schön, aber dieses Jahr wollten wir gerne länger weg und eher in heimatliche Gefildet ;-)
      Viel Erfolg euch bei der Auswahl- ich bin gespannt, wofür ihr euch entscheidet!
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  2. Bin immer dankbar für Ferientipps. An der Nordsee waren wir vor zwei Jahren. Wir lieben es. Wir hatten damals auch eine Ferienwohnung.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      das klingt toll - ich bin gespannt, wie es uns dieses Jahr gefällt...
      Viele Grüße,
      Anne

      Löschen
  3. Vielen Dank für Deine Tipps, wir suchen noch etwas für die Herbstferien.
    Liebe Grüße, Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. Toller Artikel mit tollen Tipps. Danke!

    AntwortenLöschen
  5. Für mich ist das schönste im Urlaub, nach dem Essen nicht aufräumen zu müssen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, das kann ich gut verstehen :-). Für mich ist es schon ein Highlight, wenn die Ferienwohnung Spülmaschine Waschmaschine hat - diese und andere Ausstattungs-Features kann man übrigens bei BestFewo auch bei der Suche berücksichtigen.... ;-)

      Löschen
  6. Wenn wir Urlaub machen, dann auch in Ferienwohnungen. Da hat man wesentlich mehr Freiheit finde ich.
    Ob es dieses Jahr in Urlaub geht steht noch in den Sternen. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.
    Danke für den Tipp mit der Seite! Die kannte ich noch gar nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anna,
      ich wünsche euch von Herzen alles Gute für die nächsten Monate, und dass die Sterne euch vielleicht doch einen schönen Urlaub gönnen!
      Viele liebe Grüße!

      Löschen
    2. Wir planen schon länger ^^ Aber ohne zu wissen, wann genau erstmal länger Pause ist, ist das sehr schwer zu planen :( Ich hoffe, dass wir dann wenigstens irgendwo ein Wochenende was finden.

      Löschen
  7. Danke für den schönen Beitrag. Das Portal habe ich letztens erst entdeckt und mich über die vielen Angebote an der Nordsee gefreut :) Dieses Jahr wird es bei und auch eine Ferienwohnung.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro,
      das klingt ja toll, dann wünsche ich euch schon mal einen wunderschönen Urlaub!
      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  8. Ach an die See würde ich auch gern mal wieder fahren. Bei uns kommen auch nur Ferienwohnung in Frage!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach ja, ich freue mich auch schon... Irgendwie kommmt für mich am Meer doch immer Urlaubsfeeling auf :-)

      Löschen

Hinterlasse gerne einen Kommentar und teile deine Geschichten, Ideen und Erfahrungen.
Mit dem Abschicken deines Kommentars (geht übrigens natürlich auch anonym) akzeptierst du die Datenschutzbedingungen und erklärst dich damit einverstanden, dass deine Daten entsprechend der Datenschutzbestimmungen der DSGVO gespeichert und weiterverarbeitet werden (z.B. bei Verlosungen).