Dienstag, 17. Juli 2018

Autofahren mit Kleinkind: 5 Fehler, die ich immer wieder mache -

Und wie DU sie vermeiden kannst :-)


Kleinkind Autofahren
Juchu, endlich geht unser lang ersehnter Sommerurlaub ander Nord- und Ostsee los! Jetzt „nur“ noch das übliche Koffer-Pack-Chaos und die lange Autofahrt nach Norddeutschland halbwegs entspannt über die Bühne kriegen, schon kann es mit der Urlaubsentspannung losgehen… Passend dazu habe ich mir Gedanken gemacht, mit welchen Tipps und Tricks man Kleinkinder auf langen Autofahrten beschäftigen kann. Glücklicherweise bin ich hier auf total viele super hilfreiche Internetartikel, Blogposts und Foreneinträge zum Thema Autofahrt mit (kleinen) Kindern gestoßen. Also gleich mal diverse Spielsachen und Snacks für unsere bevorstehende Urlaubsfahrt besorgt.  Kann also eigentlich nichts mehr schief gehen – oder? Tja, da hat das schlaue Internet leider seine Rechnung ohne verpeilte Mamas wie mich gemacht, die auf (langen) Autofahrten mit kleinen Kindern immer wieder in die gleichen klassischen Fallen tappen:

Donnerstag, 12. Juli 2018

Die besten Kleinkind-Hausschuhe finden für Kita, zu Hause und unterwegs (Werbung)

Mit Gewinnspiel und Rabattaktion!

Kleinkind Hausschuhe Leder Mädchen Junge HOBEA
(Werbung) Das Thema Kleinkindschuhe ist ja in der Mamaszene heiß umstritten: Welches sind die besten Schuhe für mein Kleinkind, ist barfuß nicht sowieso am besten, und was mache ich bei kühleren Temperaturen oder an Orten wie Kita, Kindercafé, Krabbelgruppe oder Kinderturnen, wo ich mein Kleinkind aus verschiedenen Gründen nicht unbedingt ohne Schuhe krabbeln oder laufen lassen möchte? Wo bekomme geeignete Kleinkind-Hausschuhe her, und wie um Himmels Willen kriege ich mein Kleinkind dazu, verschiedene Modelle anzuprobieren, ohne dabei den gesamten Laden zu verwüsten bzw. zusammen zu schreien? Ihr seht, ein umfangreiches Thema ;-). Deshalb hatte ich es in meinem Post zu den besten Hacks für die erste Zeit in Kita und Kindergarten zunächst einmal ausgeklammert. In diesem Blogpost geht es nun also darum, …
… was für uns perfekte Kleinkind-Hausschuhe so alles haben und können müssen,
… (Überlebens-;-)) Tipps und Tricks rund um den Kleinkind-Hausschuh-Kauf,
… welche für uns  die perfekten Kleinkind-Hausschuhe für Kita, zu Hause und unterwegs sind.

Montag, 9. Juli 2018

Familienalltag aus Kindersicht: 5 Dinge, die mein Kleinkind so richtig nerven


Sommerhimmel. Dunkle Wolken ziehen aufIn meinem letzten Blogpost hatte ich ja erzählt, was michin meinem Alltag mit kleinen Kindern so richtig nervt. Tja, und als ich so darüber nachdachte, wie man diesen Post noch schön mit einer kleinen Message am Ende abrunden könnte, und mir irgendwie nur pseudo-schlaue Tipps zum Entspannen des Familienalltags mit kleinen Kindern einfielen (ich weiß, die haben wir ja alle schon zig mal gehört und gelesen, aber klickt trotzdem gerne mal auf den Link, meine sind immerhin ganz lustig ;-)), da fiel es mir plötzlich wie Schuppen von den Augen: Sind meine Kleinkinder in unserem Familienalltag von genau den selben Dingen genervt, wie ich, nur vielleicht aus anderen Gründen? In diesem Post habe ich mir also nochmal die von fünf Dinge angeschaut, die mich im Alltag mit kleinen Kindern nerven - diesmal aus der Sicht meines Kleinkindes:

Donnerstag, 5. Juli 2018

Alltag mit kleinen Kindern: 5 Dinge, die mich so richtig nerven



PalmenDie meisten Menschen haben ja so Dinge, die sie im Alltag so richtig nerven. Sei das jetzt die offen gelassene Zahnpastatube, das laute Ticken einer Uhr, das hektische In-die-Tasten-Hauen des Bürokollegen oder die Tatsache, dass die Milch ausgerechnet immer dann alle ist, wenn man sich schnell einen Kaffee machen möchte. Meistens sind das Kleinigkeiten, die vor allem deshalb nerven, weil sie immer wieder vorkommen. Genauso geht es mir in meinem Alltag mit kleinen Kindern auch: Von außen betrachtet sind es sicherlich Kleinigkeiten, die mich immer wieder auf die Palme bringen. Positiv betrachtet sind diese Nerv-Momente im Alltag eine schöne Gelegenheit, das Ganze meditativ-entspannt anzugehen, oder meine Kleinkind-Eltern-Skills zu trainieren - oder einfach mal von der Seele zu schreiben, was mich in meinem Alltag mit kleinen Kindern regelmäßig auf die Palme bringt.


Dienstag, 3. Juli 2018

Sandbilder selber machen mit Kleinkindern



Sandbilder: Geniale Kleinkind-Beschäftigung für Alltag, Urlaub und Kindergeburtstag

Wir haben mal wieder ein tolles Kleinkind-DIY-Projekt ausprobiert und selber Sandbilder gemacht! Denn obwohl wir im Sommer natürlich viel mehr draußen unterwegs sind und sich meine Kleininder draußen deutlich besser beschäftigen, als drinnen, finde ich es manchmal ganz nett, zwischendurch eine ruhige Kleinkind-Beschäftigung im Schatten zu haben. Und wenn dabei noch tolle Sandbilder herauskommen, umso besser! In diesem Blogpost zeige ich euch:
- warum Sandbilder selber zu machen eine ideale Kleinkind-Beschäftigung für Alltag, Urlaub und Kindergeburtstag ist,
- welche Materialien ihr braucht, um Sandbilder mit Kleinkindern ganz einfach selber zu machen,
- welche Motive sich besonders gut für Sandbilder mit Kleinindern eignen.



Donnerstag, 28. Juni 2018

"Hilfe, mein Kind schläft schlecht im Urlaub!"

Wie Baby- und Kleinkindeltern im Urlaub zu mehr Schlaf kommen


Kleinkind schläft Schlafsack
Es ist doch wirklich vertrackt: Da freut man sich monatelang auf den Urlaub und etwas Erholung vom stressigen Alltag – und ist dann total übermüdet, weil das Baby / Kleinkind im Urlaub (noch) schlechter einschläft, als zu Hause, nachts ständig aufwacht, und / oder morgens total früh aufwacht… Und wenn dann auch noch Freunde oder Bekannte erzählen, wie ihre Babys und Kinder im Urlaub nach einem anstrengenden Tag mit vielen neuen Eindrücken, Action und Seeluft sooo toll geschlafen haben.... Tja, wenn ihr mit einem solchen Kind gesegnet seid, braucht ihr hier natürlich nicht weiter zu lesen. Oder vielleicht doch, dann könnt ihr im nächsten Urlaub den verbesserten Schlaf noch mehr genießen 😉. Für alle, deren Kinder im Urlaub eher schlechter schlafen, habe ich hier ein paar Tipps & Tricks gesammelt, die hoffentlich zu einem insgesamt erholsameren Urlaub beitragen:

Dienstag, 26. Juni 2018

Kleinkindbücher und ums Thema (Sommer-)Urlaub - mit Gewinnspiel!


Unsere (Vor-)Lesetipps vor, im und nach dem Urlaub


Ich liebe ja Bücher. Und wenn es nicht gerade das 27. Mal ein wirklich sehr, sagen wir mal, inhaltsarmes Buch ist, lese ich auch wirklich gerne vor. Ist ja auch eine tolle Möglichkeit, im Alltag mit kleinen Kindern ein bisschen zu entspannen und nebenbei auch noch Neues zu lernen bzw. Ereignisse vorzubereiten oder zu verarbeiten. Zum Beispiel das Thema Urlaub: Da gerade gefühlt irgendwie alle um uns herum in den Urlaub fahren, es bei uns aber bis zu unserem eigenen Sommerurlaub noch ein bisschen dauert, sind sind Interesse und die Vorfreude gerade riesen groß. Eine ideale Gelegenheit also, zumindest büchertechnisch schon ein bisschen in Urlaubsstimmung zu kommen. Deshalb möchte ich euch heute unsere liebsten Baby- und Kinderbücher zum Thema Reisen und Urlaub vorstellen: